Angewandte Statistik mit R: Eine Einführung für Ökonomen und by Reiner Hellbrück

By Reiner Hellbrück

Show description

Read or Download Angewandte Statistik mit R: Eine Einführung für Ökonomen und Sozialwissenschaftler, 2. Auflage PDF

Similar german_2 books

Der kleine Wählerhasser: Was Politiker wirklich über die Bürger denken

Was once Politiker wirklich über ihre Wähler denkenÜber die Politikverdrossenheit der Bürger ist viel geschrieben und alles gesagt. Höchste Zeit, endlich auch über die Bürgerverdrossenheit der Politiker zu reden! Denn was once die Politiker über die Deutschen denken, prägt die Politik, die sie für die Deutschen machen – und zwar viel stärker als jedes Parteiprogramm.

Extra resources for Angewandte Statistik mit R: Eine Einführung für Ökonomen und Sozialwissenschaftler, 2. Auflage

Example text

Plot in Erfahrung gebracht werden. Multivariate Daten Ziel ist die Darstellung der Ausprägungen mehrerer Variablen in ein und demselben Diagramm als Linien. Die Linien sollen farblich unterscheidbar sein, wobei die Zuordnung zu den Variablen in einer Legende beschrieben wird. Um diese Aufgabe zu lösen sind folgende Schritte nötig: 1. Zuordnung jeder Zeile zu exakt einem Monat, wobei die erste Aufgabe gelöst wird (a) indem ein Spaltenvektor mit korrekten Datumseinträgen erzeugt wird und (b) mit den Originaldaten zu einer neuen Matrix zusammengefaßt werden.

Sie sollen in Erfahrung bringen, ob die organisatorischen Abläufe an der FH Würzburg-Schweinfurt verbessert werden könnten. Zu diesem Zweck planen Sie eine Befragung mit anschließender Auswertung und Präsentation. (a) Bestimmen Sie die Grundgesamtheit. (b) Diskutieren Sie, ob eine Voll- oder Teilerhebung sinnvoll wäre. 4 (d) Angenommen, Sie möchten eine einfache Stichprobe ziehen. 5 (e) Stellen Sie dar, wie Sie eine einfache Stichprobe ziehen? 2. Bei den folgenden Befehlen haben sich Fehler eingeschlichen.

Ist die Varianz gleich 0, dann haben alle Beobachtungen exakt denselben Wert. 4 Beispiel 2 Wird auf der Basis der absoluten Häufigkeitsverteilung das arithmetische Mittel berechnet, so ergeben sich selbstverständlich dieselben Ergebnisse wie auf der Basis von Rohdaten. Probieren Sie es zu Übungszwecken anhand einfacher Beispiele aus. Die Berechnung der empirischen Varianz kann in über die korrigierte Stichprobenvarianz erfolgen. 3, wobei die empirische Varianz des Einkommens berechnet werden soll.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 32 votes