Ärztliche Handlungen bei extrem unreifen Frühgeborenen: by Markus Glöckner

By Markus Glöckner

Umfang und Grenzen der ?rztlichen Behandlungspflicht in der Neugeborenenmedizin sind nicht klar umrissen. Kompetenzen und Kriterien sind umstritten. Der Autor diskutiert disziplin?bergreifend: klinische Praxis, verfassungsrechtliche Vorgaben, Heilauftrag, Straf- und Arzthaftungsrecht. Kritisch betrachtet er ethische L?sungsans?tze und standesrechtliche Richtlinien. Er benennt Behandlungsgrenzen und zeigt den Weg aus dem Entscheidungsdilemma.

Show description

Read Online or Download Ärztliche Handlungen bei extrem unreifen Frühgeborenen: Rechtliche und ethische Aspekte PDF

Best german_1 books

Euripides. Alkestis (Griechische Dramen)

Bei diesem Werk handelt es sich um eine urheberrechtsfreie Ausgabe. Der Kauf dieser Kindle-Edition beinhaltet die kostenlose, drahtlose Lieferung auf Ihren Kindle oder Ihre Kindle-Apps.

Einführung in die Medizinische Statistik (Statistik und ihre Anwendungen) 2. Auflage

Die speziellen Probeme der Datenanalyse im Bereich der medizinischen Forschung erfordern ein besonderes Verst? ndnis statistischer Methoden. Das vorliegende Buch f? hrt systematisch und umfassend in diese Methoden sowie deren Terminologie ein. Es entspricht dem aktuellen Gegenstandskatalog f? r Biometrie in der Ausbildung f?

Extra info for Ärztliche Handlungen bei extrem unreifen Frühgeborenen: Rechtliche und ethische Aspekte

Sample text

000, die Zahl ist in den letzten Jahren aber deutlich zurückgegangen. ), S. ), S. ; Illing, S. 126ff. Holschneider, Einbecker Workshop 1986, S. 56. D. Das sog. schwerstgeschädigte Neugeborene 39 von, wie stark die Funktion des Rückenmarks beeinträchtigt ist. Je höher die Spaltbildung liegt und die Lähmung ausgedehnt ist, desto schwerwiegender sind die Funktionsausfälle. Sitzen die Spaltbildungen hoch am Rückenmark, so ist unterhalb der Fehlbildung mit einer Querschnittslähmung zu rechnen, auch sind die Kinder infolge der Querschnittslähmung stuhl- und harninkontinent.

Für ein der Schädigung entsprechendes Krankheitsbild: Sch/Sch-Eser24, § 218a Rn. 21; Lackner, § 218a Rn. A. LK-Jähnke, § 218a Rn. N. Diese Einschätzung teilend Heinemann, S. N. 34 § 2 Medizinisch-biologische Grundlagen und Begriffe chend der damaligen allgemeinen Ansicht nur eine grobe Differenzierung vor, die ergänzt wird durch eine Auflistung von Krankheitsbildern. 161 Bei aller Breite des Begriffs lässt sich allerdings als Gemeinsamkeit festhalten, dass unter „schwerster Schädigung“ ein besonderer Grad an dauerhafter, irreversibler körperlicher oder geistiger Schädigung mit mehr oder minder großen Einfluss auf die Lebenserwartung verstanden wird.

29ff. Zutreffend Eberbach, JR 1989, S. 265 (266); Weber/Vogt-Weber, Arztrecht 1999, S. 4 (10). Als Beispiele seien körperliche Missbildungen von Gliedmaßen, Verkrüppelungen, Stoffwechselerkrankungen genannt sowie Epilepsien, Psychosen, Schizophrenie und Schwachsinn als seelische und geistige Leiden, vgl. Dreher/Tröndle, § 218 a Rn. 19; Sch/Sch-Eser24, § 218a Rn. 21. Lackner, § 218a Rn. 14. Für ein der Schädigung entsprechendes Krankheitsbild: Sch/Sch-Eser24, § 218a Rn. 21; Lackner, § 218a Rn. A.

Download PDF sample

Rated 4.27 of 5 – based on 17 votes